Presseartikel 2011

Okt 17, 2016 | Allgemein, Pressearchiv

Es feiert zusammen, was zusammen gehört

Erster gemeinsamer Bergmannstag der Hüttenröder und Oesianer ein weiteres Buch wirft seine Schatten voraus und die Vergabe des „Silbernen Steigerhammers“ an die Harzsparkasse

Zum Bergmannsleben gehört auch die Teilnahme an Bergparaden und dem örtlichen Brauchtum. So nahmen wir erstmals am Bergdankfest in Sankt Andreasberg teil. Zeitungsartikel

Im gleichen Jahr befuhren wir das Bergrevier „Roter Bär“ und „Beerberg“ in Andreasberg. Wir erhielten Einblicke in Jahrhunderte alten Bergbau und die Arbeitsweise der Arbeitsgruppe, die hier seit 1986 tätig ist. Gegründet von Clausthaler Bergstudenten formierte sich die Gruppe immer wieder neu und erhält durch Studenten immer wieder neuen Zulauf. Dies macht die Arbeitsgruppe zum Vorbild bezüglich der Mitgliederakquisition und der Arbeitsweise.

dsc01069

Gruppenbild vor dem Mundloch des Wennsglückter Ganges

Ein weiterer Höhepunkt waren die Feierlichkeiten zum 75- jährigen Bestehen der Bergmannssiedlung Oesig. Ein Teil der Belegschaft von Braunesumpf kam aus der Oesig und die letzten Bergleute pflegen ihre Tradition noch immer, sodass es nur Folgerichtig war das Siedlungsjubiläum und den Bergmannstag zusammen zu feiern. Gefeiert wurde mit einem kleinen Umzug und einer Ausstellung zum bergmännischen Leben Zeitungsartikel Bergmannstag.

img_8176

Einblicke in die Ausstellung

img_8171

Der Bergverein führt den Umzug an

Nach dem großen Erfolg von „1000 Jahre Bergbau im Hüttenröder Revier“ 20110124_Bericht Buchverkauf war klar, dass das Thema vertieft werden musste. Vertiefung ist dabei wörtlich zu nehmen. in einem zweiten Buch, dass 2012 erschien, sollte das Vordringen in die Tiefe, den Lagerstätten die Hauptrolle spielen. Wieder sollten die drei Harzer Eisenerzgruben beleuchtet werden und das vor allem in reichhaltigem Bildmaterial, das teilweise noch nie der Öffentlichkeit zugänglich war. Wieder hieß es Helfer zu akquirieren, die bei diesem Projekt mithalfen. U.a. wurde Hilfe durch die Harzsparkasse gewährt, die für ihr Engagement mit dem „Silbernen Steigerhammer“ geehrt wurde. Das Vergabeprozedere ist hier nachzulesen: Vergabekriterien „Silberner Steigerhammer“

p1000997

Die Laudatio wurde durch den Berghauptmann gehalten und im Knappensaal des zechenhauses vorgenommen Bericht Vergabe

„Nebenbei“ wurde die Broschüre zum Bundeswehrstandort der heutigen Harzkaserne veröffentlicht. Broschüre

Als besonderer Höhepunkt wurde in diesem Jahr die zweite Berghochzeit in Wernigerode gefeiert. Zünftig wurde das Brautpaar mit einem Spalier begrüßt.

Im Sommer des gleichen Jahres nahmen wir an der 1050- Jahr Feier des Ortes Nachterstedt teil, das 2009 mit einem Erdrutsche- einem Setzungsfließen der bebauten Braunkohlenhalde in die Schlagzeilen geriet. Zwei Jahre später wurde ein Festumzug anlässlich des Jubiläums und den unschönen Nachrichten der Vergangenheit zum Trotz eine schöne Festveranstaltung organisiert. Die Nachterstedter schafften nicht über das Wasser aber über tragkräftige Schultern zu gehen, wie im folgenden Bild zu sehen ist.

img_8210

Die Macht des Bergbaus

Das Bergjahr begann mit einer Traditionsveranstaltung und endete mit einer selbigen. Die Teilnahme an der Bad Suderörder Bergparade war wie immer ein stimmungsvoller Abschluss des Jahres, im Glanze 1000 er Kerzen.

p1010590

Auszug aus der Kirche nach dem ökumenischen Gottesdienst

 

Wieder einmal war es ein ereignisreiches Bergjahr, von den vielen Erkundungsbefahrungen in der Grube Braunesumpf soll an einer anderen Stelle die Rede sein.

Weitere Blog-Beiträge

die dich interessieren könnten

 

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr! Anlass: Der Bergverein zu Hüttenrode e.V. möchte sich aufgrund der weiterhin geltenden Allgemeinverfügung des Landkreises Harz , sowie einer erneuten Kriminalisierung durch die Landesreferenzstelle für Fledermausschutz...

mehr lesen
Grube Braunesumpf- Vergessener Schatz im Harz

Grube Braunesumpf- Vergessener Schatz im Harz

Umfassendes Kompendium über das Bergrevier in Hüttenrode Von der Entstehung der Eisenerzlagerstätte über den 1000- jährigen Bergbau bis hin zu den wunderbaren Mineralien der Grube Braunesumpf wird dem Leser ein kompaktes, popularwissenschaftliches Werk in die Hand...

mehr lesen