Presseartikel 2007

Apr 17, 2016 | Allgemein, Pressearchiv

Der Bergverein im Spiegel der Presse

Die Besonderheit des Jahres war die Übernahme des ehemaligen Stellwerkes Hüttenrodes und die Umwidmung zum „Hüttenröder Zechenhaus“. Angaben zu den Umbaumaßnahmen sind hier zu finden: Das Hüttenröder Zechenhaus- Montanhistorisches Zentrum im Mittelharz.

 

P1000506

Das Hüttenröder Zechenhaus im Winter 2007

Ein weiterer Meilenstein des Jahres war die Aufstellung des Gedenksteins am Volkmarskeller zum jährlichen Bergmannstag und die Präsentation der Forschungsergebnisse zum Sprengstoffunglück 1893. Lothar Tomaszewski hatte viele Jahre rund um das vermeidliche Verbrechen recherchiert- dass er am Ende ermittelte, dass es sich um ein Unglück und nicht um ein Verbrechen handelte, war nicht nur eine Jahrzehnte währende akribische Rechercheleistung, sondern sorgte auch für die Rehabilitierung der Familie des vermeidlichen Selbstmörders.

das-sind-wir-nachlese-11

Rede von Lothar Tomaszewski anlässlich der Enthüllung des Gedenksteins für die verstorbene Bergleute Bergmannstag 2007

Präsentation Harzkarte, Vortragsankündigung Marmelade im Zechenhaus

Erklärung des Namens Marmelade, Schrottaktion alter Bahnhof Hüttenrode

Sonderzug auf der Rübelandbahn Ankündigung Bergmannstag 2007 Gedenksteinenthüllung Volkmarskeller

Veröffentlichung Forschungsergebnisse Lothar Tomaszewski Bergmannstag Oesig

Dorfmeister Fußball Jugend des Bergverein_Leserbrief Umgestaltung Zechenhaus

Eröffnung Charlottenstollen_Todesanzeige Fritz Goldschmidt

Leserbrief Befahrung Asse, Todesanzeige Martin Jordan

Wie man den Artikeln entnehmen kann, ist auch von Spitznamen die Rede; Marmelade sei hier nur stellvertretend genannt. Die Entstehung von Spitznamen ist vielfältig, manch einer bekommt einen Spitznamen wegen seines Aussehens, manch einer wegen einer Anekdote und manch einer bekommt ihn vererbt. Auf diese Weise entstehen natürlich auch „Bergbaudynastien“… An dieser Stelle sollen einige weitere benannt werden. Wer von den vielen Internetnutzern sich wieder findet soll es gelassen nehmen, die wirklichen Namen werden nicht verraten.

Commander, Sumsi, Schweinchen, Latschohr, Arschriese, LED- Kerze, Scharfrichter, Sargnagel, Festgeschraubte, Kecker, Kuckuck, Schnusen, Nuttenschulze, Pepper, Caruso, Türke, Hungerlieb, Tommi, Wetterhexe, Molto, Neffo, Alele, Kugel, Pfiff,  Strichmann, Appelbacke, Junge Junge, Zensi, der stille Don usw. usw.

Weitere Blog-Beiträge

die dich interessieren könnten

 

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr

Die Freiheit der Montanforschung in Gefahr! Anlass: Der Bergverein zu Hüttenrode e.V. möchte sich aufgrund der weiterhin geltenden Allgemeinverfügung des Landkreises Harz , sowie einer erneuten Kriminalisierung durch die Landesreferenzstelle für Fledermausschutz...

mehr lesen
Grube Braunesumpf- Vergessener Schatz im Harz

Grube Braunesumpf- Vergessener Schatz im Harz

Umfassendes Kompendium über das Bergrevier in Hüttenrode Von der Entstehung der Eisenerzlagerstätte über den 1000- jährigen Bergbau bis hin zu den wunderbaren Mineralien der Grube Braunesumpf wird dem Leser ein kompaktes, popularwissenschaftliches Werk in die Hand...

mehr lesen